Im Gegensatz zu vielen Rosés wird beim Louis Roederer Brut Rosé Vintage nicht Rot- und Weisswein vermischt, um die Roséfarbe zu erhalten, sondern das natürliche Saignée-Rosé-Verfahren (Maischegärung) angewandt.  Hellrosa leuchtend und glänzend. Einfach wunderbar! Feine, regelmässige und ruhige Perlage. Die Aromenvielfalt des Buketts wird zunächst von einer Frische dominiert, die an Minze sowie an Walderdbeeren und Himbeeren erinnert. Hinzu kommen dann mit Aromen von gerösteten Mandeln und Kakaobohnen die rauchigen und würzigen Noten, die für einen Pinot Noir de Cumières typisch sind. Nicht zu vergessen ausserdem ein leicht salziger – an den Ozean erinnernder – Duft. Ein sanfter, weicher, aber auch sehr frischer, durchdringender Auftakt. Eine perfekte Kombination von Materie und Frische, die sofort den Ton angibt und eine äusserst frische, ausgewogene, lange und leichte Attacke erzeugt. Ein Wein, der am Gaumen zunehmend feiner und schliesslich samtweich wird, wobei er auf der Zunge einen leicht salzigen Eindruck hinterlässt, und dessen Tannine an das Fruchtfleisch seiner Trauben erinnern. Frisches, sehr lange nachhallendes Finale.

 

Zusammensetzung 67 % Pinot-Noir und 33 % Chardonnay. Davon 33% in Eichenholzfässern vinifizierte Weine.

 

Bewertungen Jahrgang 2013: Wine Advocate: 92+ Punkte
 

Rosé 2013 Champagne Louis Roederer

CHF 75.00Preis
Größe
    Anmeldung Newsletter